Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Welche Ratenkredite sind im Vergleich am besten?

  1. Im Vergleich sind Ratenkredite schnell zu finden. Den für sich passenden Ratenkredit muss man jedoch suchen.
  2. Unserer Vergleichsrechner hilft, Kredite schnell und einfach zu vergleichen.
  3. Jede Bank prüft bei einem Kreditantrag die individuelle Bonität, diese ist von verschiedenen Faktoren abhängig und bestimmt die endgültige Zinshöhe.

Ratenkredite im Vergleich

Ratenkredite im Vergleich finden sich in unterschiedlichen Printmedien und Onlinemedien. Diese Vergleiche sind gute Orientierungshilfen für die Suche nach dem eigenen, perfekten Kredit. Die vielen Angebote und Kredite selbst vergleichen scheint eine unmögliche Aufgaben. Schließlich bietet jede Bank Kredite an und verspricht niedrige Zinsen und beste Konditionen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Direktbank oder Filialbank handelt. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Anbieterarten betrifft die Höhe der Zinsen und das Serviceangebot. Im Vergleich bieten Direktbanken günstige Zinsen bei Ratenkrediten. Dafür ist eine persönliche Vor Ort Betreuung aufgrund des fehlenden Filialnetzes nicht möglich. Der Kontakt mit den Direktbanken erfolgt ausschließlich per Internet, Telefon und Post. Wer also viel Wert auf eine persönliche Vor Ort Beratung legt, der sollte die Kredite von Filialbanken vergleichen. Neben der Entscheidung über Direktbank oder Filialbank sollten Sie in jedem Fall auf die Seriosität der Bank achten. Offizielle Gütesiegel oder Medienauszeichnungen können dabei helfen schwarze Schafe zu umgehen.

 

Mit dem Vergleichsrechner Kredite vergleichen

Um die für sich in Frage kommenden Ratenkredite zu finden lohnt sich der Vergleich. Dabei kann unserer Vergleichsrechner helfen. Geben Sie dafür einfach die vom Vergleichsrechner benötigten Daten anonym ein und schon vergleicht der Rechner aktuelle Ratenkredite. Die günstigsten Ratenkredite des Vergleichs werden dann vom Vergleichsrechner aufgelistet. Die Vergleiche berücksichtigen für Sie nur die günstigsten Kredite mit guten Konditionen. In der erscheinenden Liste können sie die jeweiligen Ratenkredite nun im Vergleich sehen. Neben geringen Zinsen sind jedoch auch die Bestimmungen und Konditionen des Kredits wichtig. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie auch dieses wichtige Element eines Kredits vergleichen. In dem entsprechenden Informationsfeld finden Sie dafür detaillierte Informationen über den Kredit. Beim Vergleich verschiedener Ratenkredite sollte immer darauf geachtet werden! Zusätzlich erreichen Sie über den Vergleich der Ratenkredite durch den Vergleichsrechner die Angebotsseite der Bank und es besteht die Möglichkeit, ein individuelles Angebot anzufordern oder Kredite nach dem Vergleichen zu beantragen.

 

Trotz der Vergleiche entscheidet die eigene Bonität über die Zinshöhe der Kredite

Die persönliche Bonität ist die eigene Kreditwürdigkeit. Beim Vergleich von Ratenkredite kann diese nicht berücksichtigt werden, da sie immer individuell von jeder Bank geprüft wird. Das heißt die Bonität gibt die Wahrscheinlichkeit an, ob der Kredit vollständig vom Kreditnehmer zurückgezahlt wird. Bei jedem Kreditantrag prüft die Bank die Bonität. Die Bonität beeinflusst auch maßgeblich die Höhe der Zinsen. Die beim Vergleich von Ratenkredite angegebenen Zinsen entsprechenden immer dem minimal möglichen Zins. In der Praxis fallen die geforderten Zinsen also oft etwas höher aus. Von folgenden Faktoren wird die Bonität beeinflusst:

 

  1. Höhe des Kredits und anderer bestehender finanzieller Verbindlichkeiten
  2. Beruf und Einkommen
  3. Materielle und finanzielle Sicherheiten
  4. Zweckgebundenheit des Kredits
  5. Verwendungsrahmen

 

 

Weitere Informationen

sparen.de erklärt die Vorteile und Nachteile von einem Kredit online.

Die Suche nach dem perfekten Kredit ist nicht einfach. sparen.de erklärt, was es zu beachten gibt.

sparen.de erklärt, wie die Raten bei verschiedenen Krediten entstehen und auf was es dabei ankommt.

Den passenden Ratenkredit mit unserem Kreditvergleichsrechner finden. sparen.de erklärt, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de die Kreditberechnung einfach selber machen. Wir erklären, wie es geht.

Mit der Checkliste von sparen.de Onlinekredite günstig und zu besten Konditionen finden.

Mit der Checkliste und dem Finanzierungsrechner von sparen.de das beste Angebot für einen Kredit finden.

Mit der Checkliste von sparen.de einen Ratenkredit vergleichen und dadurch billiger und zu besten Konditionen Kredite finden.

Nach einem Umzug sind Sie sicherlich erst einmal froh, dass die Strapazen nun hinter Ihnen liegen. Sie sollten aber nicht vergessen, dass Ihre neue Adresse für verschiedene Behörden und Stellen wichtig zu wissen ist. Nutzen Sie unsere kostenlose Vorlage...

Nicht jedes Anliegen muss neu formuliert werden! Unsere speziell für Sie erstellte kostenlose Kündigungsvorlage für einen Vertrag nimmt Ihnen die Arbeit ab. Einfach ausfüllen, abspeichern...

Eine Grundschuld ist ein sogenanntes Grundpfandrecht und wird in das Grundbuch eingetragen. Die Grundschuld ist eine übliche Sicherheit für...

Der Effektivzins beinhaltet gegenüber dem nominalen Zinssatz auch weitere Kosten, die zum Beispiel bei einem Ratenkredit...

Der Dispositionskredit, kurz „Dispo“ genannt, ist eine zwischen dem Kontoinhaber und der Bank vereinbarte Überziehung...

Eine Bürgschaft ist ein Vertrag zwischen einer kreditgewährenden Bank und einem Dritten, der nicht Kreditnehmer ist. Es handelt sich hierbei um ein Sicherungsinstrument für...