Twitter icon
Facebook icon
Google+ icon

Häufige Fragen - Versicherung

Bei uns gibt es keine dummen Fragen! Hier finden Sie kompetente und leicht verständliche Antworten auf die häufigst gestellten Fragen rund um die verschiedenen Sparbereiche. Nur wer keine Angst hat zu fragen, kann Dinge besser verstehen...

Seiten

  • Auch weiterhin hält die europäische Zentralbank an ihrem Kurs der Niedrigzinsen fest. Banken erhalten Geld von der EZB zu null Prozent Zinsen und sollte Geld zeitweilig bei der Zentralbank geparkt werden, so fallen dafür Negativzinsen an. So ergibt sich für Banken eine recht schwierige Situation.

  • Rund jeder zweite private Haushalt in Deutschland hat sie. Nach der Hausratversicherung stellt sie den zweitgrößten Anteil an abgeschlossenen privaten Sachversicherungen bundesweit dar. Die Rede ist von der allgemeinen Haftpflichtversicherung. In den letzten drei Jahrzehnten ist der Vertragsbestand kontinuierlich gewachsen und hat in den letzten 15 Jahren um rund 20 Prozent zugelegt.

  • In den letzten Jahren sind die private Altersvorsorge und auch die Absicherung der Angehörigen für den Todesfall des "Haupternährers" der Familie wesentlich komplizierter geworden. Eine andere Variante der Lebensversicherung, die Kapitallebensversicherung, ist wegen mehrfach gesenkter Garantieverzinsungen in die Diskussion gekommen.

  • Zur Berechnung der Haftpflicht und der Versicherung für ein Fahrzeug werden die verschiedenen Typklassen herangezogen. Diese sind mit entscheidend für die Beitragsberechnung. Die Einteilung hat zur Folge, dass ein Modell eines Herstellers je nach Ausstattungsvariante in eine andere Typklasse fallen kann.

  • Muss ein Mieter seinen Vermieter jederzeit hereinlassen?

  • Abmahnung: Vor dem Rauswurf erst mal „drohen“

    In Begründungen von Urteilen der Arbeitsgerichte steht es häufig: Die Kündigung ist unwirksam, weil der Arbeitgeber zunächst eine Abmahnung hätte aussprechen müssen. In der Praxis ist das leichter gesagt als getan – und verlangt von den Personalsachbearbeitern Wachsamkeit.

  • Brillen und Kontaktlinsen helfen zwar, um Sehschwächen auszugleichen, jedoch kann beides im täglichen Umgang lästig sein. Um künftig auf Sehhilfen verzichten zu können und von einem Plus an Lebensqualität zu profitieren, entscheiden sich viele für einen operativen Eingriff.

  • Ein Antrag auf Arbeitsteilzeit muss nach bestimmten Regeln erfolgen.

  • Im Jahr 2013 müssen einige Autofahrer mit erhöhten KFZ Versicherungsbeiträgen rechnen. Erfahren Sie hier, welchen Änderungen bei Ihrer Kfz-Versicherung vorgenommen werden.

  • Mit Beginn des 01.05.2013 kommt es zu einigen Änderungen im Mietrecht, die viele Vermieter so wie Mieter interessieren.

  • Mieter wollen über ihre Rechte informiert sein. Oftmals sind sie es nicht – zumindest nicht ausreichend. Allein die Tatsache, dass jährlich mehr als eine Viertel Million Klagen bei den Amtsgerichten in der Bundesrepublik eingehen, zeigt, wie sehr das Thema „Miete“ unter den Nägeln brennt. Im Folgenden ein Auszug aus alltäglichen Fragen – mit dazugehöriger Antwort:

  • Lesen Sie die Antworten von Rechtsexperte Wolfgang Büser zu Rechtsschutzversicherungen.

  • Jedes Jahr wird der durchschnittliche Krankenstand der Arbeitnehmer in Deutschland erhoben, verglichen - und erklärt, worauf die Zu- oder Abnahme der Krankschreibungen im Vergleich zum Vorjahr zurückzuführen ist. Nicht erhoben werden kann die Zahl der ehrgeizigen - oder unvernünftigen - Mitarbeiter(innen), die trotz einer „Krankschreibung“ ihrem Dienst nachgehen.

  • Es gibt eine ganze Reihe von Ländern in Europa, in denen man im Krankheitsfall zwar auch krankenversichert ist, allerdings weniger gut als es in Deutschland der Fall wäre. Daher empfiehlt unser Experte Wolfgang Büser auch für Privatversicherte im Ausland eine Krankenzusatzversicherung.

  • Wenn Sie gerade Ihr gebrauchtes Fahrzeug verkaufen möchten, bieten sich dazu verschiedene Möglichkeiten an. Kleinanzeigen und Supermarktaushänge sind jedoch eindeutig Relikte aus vergangenen Zeiten, heute sind Internetportale sehr viel effektiver.

Seiten